Fühlst du den Raum, der sich hier öffnet?
 
Ein Raum, der dir von der Unendlichkeit erzählt und von tiefem Frieden. Vom Ankommen. Vom Sein. Von DIR.
 
Wenn du in dieses Feld gerufen wirst - fühlst du es tief. Dein Herz weiß es, dein Schoß weiß es, deine Seele weiß es.
Es kann sein, dass dein Verstand es noch nicht versteht.
Und das ist nicht schlimm, denn auch dein Verstand ist geführt, wie alles auf dieser Reise und diese beginnt mit deinem JA:
 
 
Ja ich will...
  • mit den Walen schwimmen
  • mit den Wesen im Meer sein
  • die Insel berühren und mich von ihr berühren lassen
  • Lachen, weinen, tanzen, singen und in Stille SEIN.
 
Mich trauen, in Demut und Hingabe still zu werden und zu erlauben, dass mich der Wal durch-schaut und ich mir auf tiefer Ebene selbst begegne.
Denn dafür sind sie da ... Die Weite und die Größe des Ozeans ist ihr Zuhause - Sie lieben dort und rufen dich wieder zurück, komm nach Hause und sei wieder Teil dieser, deiner unendlichen Größe und Weite.
 
 
Im September 2024 sind wir auf Moorea: ein Kreis von 5 Frauen im Tribe mit ihrem JA, sich auf tiefer Ebene selbst zu begegnen.
 
Dein Herz weiß, wenn du eine von ihnen bist.

 

MO´OREA

 

eine kleine Vulkaninsel inmitten der Südsee:

 

19 Kilometer lang, 11 Kilometer breit und EIN - RIESIGER - KRAFTPLATZ.

 

 

Sobald du mit ihr in Verbindung gehst, beginnt sie, zu dir sprechen.

 

 

In ihrer Mitte ragt ein Gebirgszug mit acht Gipfeln majestätisch in den Himmel. Mo´orea ist übersäht von dichten Regenwäldern mit kraftvollen Wasserfällen und durchdrungen von fruchtbaren Tälern, durch die sich kleine Bäche schlängeln.

 

Hier begleiten wir dich zum Herzen der Insel ... zu Mutter Erde. Gaia. Wir begeben uns mit unseren bloßen Füßen auf den Pfad der Wurzeln und bringen so unsere neuen Informationen auf die Erde, während wir ihr zeitgleich lauschen, wie sie uns erzählt: „Du bist getragen!“

 

Rück-verbindung

Ur-vertrauen

DA-SEIN

 

Die Insel ist umgeben von türkisblauen Lagunen mit glasklarem, warmem Wasser voller Leben.

 

Hierher kommen über den Sommer Jahr für Jahr DIE WALE.

 

 

Atme tief ein und aus und stelle dir vor, wie es sich anfühlt, den Walen im Wasser zu begegnen ...

 

... Zeit mit Walbabys und ihren Müttern zu verbringen, in Verspieltheit, Respekt, Ehrfurcht und Schönheit ...

 

... Auf der Oberfläche zu floaten und dem Gesang der Sängerwale zu lauschen, der jede Zelle unseres Körpers durchdringt und sie mit den höchsten Frequenzen informiert ...

 

... Mitzuerleben, wie eine Gruppe von Männchen vorbeizieht, mit uns interagiert und uns umkreist ...

 

... In das Auge eines Wals zu schauen ... Zeit und Raum verschwinden in der Erinnerung an die Ewigkeit ...

 

E I N H E I T

 

Wenn du Interesse hast, dabei zu sein...

 

... und offene Fragen hast

... oder noch mehr von mir über die Wale und die Reise hören willst

... oder mich einfach überhaupt erstmal kennenlernen möchtest

 

Lass uns gerne über Zoom treffen, oder telefonieren und ich unterstützen dich darin, deine innere Stimme wahr-zu-nehmen, so dass du spürst, ob diese Reise jetzt für dich ansteht

 

Druckversion | Sitemap
©2024 Susanne End - Impressum: Reisen zu SICH, Meierhofweg, 79294 Sölden ● Bilder auf der Webseite: Sundran Daniel Krebs, Ulrich Haug, Makram Rizk, Mina Salem Henen, Jutta Panke, L.G. Chivu, Susanne End und Unsplash ● Urheberrecht: Die Nutzung meiner Bilder, Emails und Formulare (auch in Teilen) ist ausschließlich mit meiner vorherigen, schriftlichen Erlaubnis gestattet.