zu meinem Weg

Über die Arbeit mit mehrfach behinderten Kindern kam ich u.a. durch Shiatsu, Feldenkrais, Ayurveda- und Leboyer-Massagen zur Kunst der Berührung und habe aus dieser bunten Vielfalt später dann meine ganz eigene Form der Massage entwickelt.

 

Die Körperarbeit im warmen Wasser war 1997 (m)eine Liebe auf den ersten Blick ... ein "nach Hause kommen" ... und ist es bis Heute geblieben. Eine Welt voller Stille, Weite und Frieden ... gepaart mit Leichtigkeit, Verspieltheit und Freiheit.


Durch meine Ausbildung zur Energetikerin durfte ich immer fein-fühliger werden, Energien immer klarer wahrnehmen und dies mit in die Körperarbeit einfließen lassen


Ferner beschäftigte ich mich intensiv mit Quantenheilung, mit Geburtsprozessarbeit, Integrations- und Bondingtherapie, mit der Pränatalarbeit, gestalttherapeutischer Arbeit, Craniosacral Therapie, Kinesiologie, Klang- und Kristallarbeit, mit Meditation und Aufstellungsarbeit und mit dem tantrischen Weg.

 

Seit Anfang 2022 genieße ich eine weitere Ausbildung zum Lesen der Akasha Chronik.

 

All diese Ressourcen gehören zu den Werkzeugen, mit denen ich dich gerne unterstütze.

Seit 2004 leite ich in Deutschland, in Tschechien und in Österreich Seminare, die den Weg des Herzens lehren:  die Kunst der achtsamen Berührung, Aqua-Wellness Einführungen, Fortbildungen für Körpertherapeuten, integrative Eltern-Kind Seminare, Seminare über die Verbindung von Körper- und Energiearbeit im Wasser und an Land und Meditationsseminare.

 

2022 erfüllt sich ein Traum und ich biete zusätzlich noch Retreatseminare auf dem Meer an: wir schwimmen mit freilebenden Delfinen und wirken für die neue Erde.

 

Ich lebe in Freiburg im Breisgau, wo ich Menschen durch sanfte Körper- und Energiearbeit im Wasser und an Land und begleite ... und das von Herzen gerne.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne End - Impressum: Susanne End, Adinda-Flemmich-Straße 14, 79100 Freiburg